HYBRID ODER RESCUE SCHLÄGER

Hybrid oder Rescue Schläger stellen eine neuere Kategorie an Golfschlägern dar. Als Mischform aus den beiden Kategorien Eisen und Fairwayholz vereinen die Hybrid Schläger die günstigen Eigenschaften beider Typen. Der voluminöse Schlägerkopf sorgt wie bei den Fairway Hölzern für einen weiten Schlag, arbeitet aber mit dem für Eisen typischen, niedrigen Schwerpunkt für eine bessere Kontrolle.

Auch die Schaftlänge gleicht eher der eines Eisens, sind also kürzer als bei den üblichen Fairway Hölzern. Beim Golfspieler sorgt die Nähe zum Ball für ein sicheres Gefühl. Perfekte Kontrolle und sicherer Abschlag garantieren bei den Hybrid-Schlägern konstante Flugergebnisse, wodurch sie immer beliebter werden und auch von Tour-Profis häufig eingesetzt werden. Hybrid Golf Schläger eignen sich für den Abschlag sowie für Angriffsschläge und Schläge aus dem Rough.

Sie werden auch unter der Bezeichnung Rescue Schläger verkauft, da sie in nahezu jeder Spielsituation einsetzbar sind und damit den Ball „retten“ können. Sowohl Herren als auch Damen spielen einen Hybrid in der Regel mit Graphit Schaft.