GOLFBÄLLE

WISSENSWERTES ÜBER GOLFBÄLLE

Essenzieller Bestandteil des Golfspiels sind die Golfbälle. Große Unterschiede offenbaren sich in der Verwendung unterschiedlicher Materialkompositionen. Die dadurch hervorgerufenen, unterschiedlichen Flugeigenschaften sollen Ihr Golfspiel optimieren. Den Einstieg bilden günstige Golfbälle und sind für Einsteiger und Golfspieler höheren Handicaps geeignet, die noch oft einen Ball verlieren.

Für fortgeschrittene Spieler empfiehlt sich die Wahl eines Golf Balles, der mit dem Schwung harmoniert: Fliegen Ihre Bälle beispielsweise stets sehr hoch und rollen kaum noch, wird durch die Wahl eines Distanz Golfballs, der wenig Spin annimmt, die Flugbahn flacher und die Schlagdistanz zunehmen (weil der Golfball länger rollen wird). Bleiben Ihre Bälle tendenziell etwas flacher, so erzielen Sie mit einem „Spin“ Golfball mehr Weite. Für gute bis sehr gute Spieler empfiehlt sich die Wahl eines Multilayer-Balls (3-piece und 4-piece). Diese Bälle nehmen eher wenig Spin vom Tee an, um die Weite zu maximieren. Im Spiel mit den kurzen Eisen und Wedges entwickeln sie dann aber hohen Spin, um den Ball besser zu kontrollieren. Golfbälle für Damen (Lady Golfbälle) nehmen sehr viel Spin an – dies hat den Zweck, die Flugphase des Golfballs zu maximieren. Damen schwingen tendenziell mit einer niedrigeren Geschwindigkeit – mit mehr Backspin bleibt der Ball länger in der Luft und kann schlicht weiter fliegen.

TaylorMade - Soft Response

Mit einer 35er Kernkompression und einer Gesamtkompression von 60 ist der Soft Response der weichste 3-Piece Premium-Ball am Markt. Dazu trägt auch die extrem beständige und weiche Schale aus Ionomer bei.

Dank des neu entwickelten Extended Flight Dimple-Musters wird nicht nur ein größeres Volumenverhältnis, sondern auch eine größere Oberflächenabdeckung durch die Dimples erzeugt. Das Ergebnis sind eine getragenere Flugbahn und größere Distanzen.

  • HI-SPRING Konstruktion: Zn0 Flex-Kern zusammen mit dem neuen verbesserten Speedmantle sorgen für überzeugende Weiten.
  • Ionomer Außenschale mit „Soft Touch“ bietet unglaublich weiches Gefühl.
  • Erweitertes Flight-Dimple-Muster für höchste aerodynamische Flugeigenschaften.
  • 3-lagige Konstruktion für mehr Variabilität. Äußerst weiches Gefühl im Treffmoment kombiniert mit maximaler Distanz.
  • Kernkompression 35, Gesamtkompression 60 – der Soft Response ist der weichste 3-lagige Premiumball.

Callaway SUPERSOFT

Golfbälle Callaway Supersoft

Außergewöhnliche Distanz, Spin, Gefühl und Kontrolle
Das neue Hybrid Cover enthält einen innovativen PARALOID™ Impact Modifier von DOW Chemical. Dies ermöglicht Callaway, eine äußerst vielseitige Multi-Material-Konstruktion zu schaffen. So kann eine unglaubliche Kombination aus hohen Ballgeschwindigkeiten, hohem Ballstart und geringem Spin, weichem Ballgefühl, Haltbarkeit und exzellenter Grünseiten-Kontrolle geschaffen werden.

Maximale Ballgeschwindigkeit, hoher Launch und niedriger Spin
Der weiche Kompressionskern maximiert den Energietransfer, um die Ballgeschwindigkeit zu erhöhen, während er gleichzeitig einen hohen Ballstart und geringen Spin bei Ihren längeren Schlägern für mehr Weite fördert.

Maximale Konsistenz und optimierte Flugkurve
Die HEX-Aerodynamik wurde optimiert, um den Luftwiderstand zu reduzieren und den Auftrieb zu erhöhen, was zu mehr Carry und höherem Flug führt.

Schichten: 2-Layer